Naturheilpraxis für Massage und Prävention
Naturheilpraxis für Massage und Prävention

Prävention - die Wartung für den Körper

 

Unser Körper muss Höchstleistungen vollbringen. Man muß dem Chef gerecht werden, die Kinder versorgen und nebenbei noch den Haushalt schmeißen. Man steht unter ständigem Druck, alle Aufgaben zeitgerecht zu erledigen. Burn-Out ist längst kein unbekanntes Wort mehr.

 

Auch nicht verwunderlich, daß so viele Menschen heutzutage über Rückenschmerzen klagen. Wo früher durch körperliche Schwerstarbeit alle Muskelgruppen meist ausgeglichen trainiert waren, geht heute ohne zusätzliche sportliche Betätigung gar nichts mehr, zu mal immer mehr Jobs hinter'm Schreibtisch ausgeübt werden. Und sich dann noch Zeit für körperlichen Ausgleich freischaufeln? Das artet oft gleich wieder in Streß aus!

 
 

Vorbeugen ist besser als heilen!

(Sebastian Kneipp 1821 - 1897)

 

Prävention bedeutet Gesundheitsförderung. Wer seine Gesundheit pflegt, beugt vor, überhaupt krank zu werden. Dein Fahrzeug wird regelmäßig zum Kundendienst gebracht, warum sollte nicht auch dein eigener Körper von einer Art Wartung profitieren???

 

So kann zum Beispiel mit gezieltem Rücken-Aufbau-Training oder allgemeiner Rückenschule vielen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems entgegengewirkt werden. Mit verschiedenen Tests, kann ich prüfen, wo du stehst und dann mit dir einen Plan ausarbeiten, wie du deine Gesundheit fördern kannst.

 

Kieferentspannung als Prävention:

 

mit einer speziellen energetischen Anwendung kann Verspannungen im Kiefergelenk entgegengewirkt werden. Die R.E.S.E.T. Methode nach Philip Raffertiy stellt zudem eine sehr entspannende Anwendung dar. Häufig ist bereits nach der ersten Sitzung eine deutliche Wirkung auf den ganzen Körper spürbar.

 

Ernährung als Prävention:

 

Auch Ernährung ist ein wichtiger Bereich in der Prävention. Bereits lange bevor überhaupt Krankheitssymptome auftreten, kann bereits ein Vitalstoffmangel vorliegen. Ein Blick auf die Essgewohnheiten kann uns dabei helfen, Risiken für Krankheiten zu erkennen. Dafür biete ich eine kompetente und ganzheitliche Ernährungsberatung an.

 

Auch einer Übersäuerung im Gewebe kann präventiv entgegen gewirkt werden, bevor sie zu körperlichen Leiden oder sogar chronischen Krankheiten führt. Basenfasten stellt dabei eine Methode dar, wie wir eine Gewebs-Übersäuerung wieder los werden können.

 

Lass uns gemeinsam einen Blick auf dein Leben werfen und die möglichen Gefahren für spätere Leiden analysieren und ihnen frühzeitig den Kampf ansagen...!

Mit Prävention Krankheiten vorbeugen!

 

Entspannung als Streß-Prävention:

 

Bereits im Kindergartenalter wird in unseren Biorhythmus eingegriffen. Später sind alle schul- und arbeitsbedingten Umgewöhnungen des Schlaf-Wach-Bedürfnisses wie Schule, frühes Aufstehen, Schichtdienst oder auch lange Partynächte dafür verantwortlich, unseren normalen biologischen Rhythmus aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dadurch ist es dem Körper nicht mehr möglich, im Schlaf so tief zu entspannen und zu regenerieren, wie er es eigentlich bräuchte.

Dieser Zustand führt früher oder später zur körperlichen und geistigen Energieminderung, diese wiederum zu einem schwachen Immunsystem oder sogar zu schweren chronischen Krankheiten. Mit der Durchführung von Entspannungsverfahren kannst du dir einige fehlende Energie wieder zurückholen.

 

Hinweis zum Datenschutz

Entspann di mol

Silke Börner

Alter Markt 14
87634 Obergünzburg

Erreichbarkeit

Mo und Mi

07:30 bis 16:00 Uhr

Di, Do und Fr

07:30 bis 14:00 Uhr

(sollte ich in einer Behandlung sein, nutze bitte den Anrufbeantworter)

 

Termin nur nach Vereinbarung!

 

Telefon:

08372/9806099

WhatsApp:

0170 2310558

Email:

entspann-di-mol@gmx.de

 

Online buchen möglich über

roten Button oder Timify-App

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Entspann di mol